Transatlantikliner / Kreuzfahrtschiff QUEEN MARY 2

Steckbrief

Die QUEEN MARY 2 ist wohl eines der schönsten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Das 2004 erbaute Schiff wurde hauptsächlich für die Transatlantikpassage entworfen, macht aber auch andere Fahrten. Reederei ist Carnival Corporation unter seiner Kreuzfahrtmarke Cunard Line. Bei der Indienststellung war die QUEEN MARY 2 das größte Kreuzfahrtschiff der Welt.


RMS QUEEN MARY 2

Allgemein

Transatlantikliner
Kreuzfahrtschiff (Cruise ship)

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
92410612004
FlaggeHeimathafen
BermudaHamilton
ReedereiBauwerft
CUNARD
gehört zu: Carnival Corporation & plc
Chantiers de l’Atlantique (STX)
U.S.A.
(Santa Clarita)
Frankreich
(Saint-Nazaire)
Bau-Nr. G32

Baureihegebaute Einheiten
1

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
345,03m41,00mmax. 10,30m

Antrieb
Maschinenleistung

KW
Antrieb
knPropeller
8600030,04
KW
gesamt
Motoren
1267604

Kapazität

DWTPassagiere KabinenDecks
191892691131013

weitere Informationen

Besatzung Baukosten
1173ca. 870 Mio. Euro


Angaben der Reederei


NEWSEINTRÄGE: Queen Mary 2

2024

14.05.2024 Queen Mary wieder in Hamburg

Die QUEEN MARY 2 hat heute zwischen 7.00 und 20.30 Uhr einen Kurzbesuch in Hamburg abgehalten. Anstatt um 19 Uhr legte der Oceanliner mithilfe der Schlepper FAIRPLAY-31 und MICHEL erst um 20.30 Uhr in Hamburg mit Ziel Southampton ab.

2023

22.10.2023 Von Hamburg nach Rotterdam in die Werft

Die QUEEN MARY 2 hat heute um kurz nach zwölf Hamburg mit Ziel Rotterdam verlassen. Dort soll das Schiff für einige Wochen in die Werft (Damen Verolme) gehen.

09.05.2023 Nach 7 Monaten wieder in Hamburg

Die QUEEN MARY 2 hat heute morgen um 6.30 Uhr in Hamburg festgemacht. Nach fast 7 Monaten Pause kam das Kreuzfahrtschiff am Dienstagmorgen in die Hansestadt zu Besuch. Um 19 Uhr wird es Hamburger wieder verlassen aber schon am 16. Mai 2023 für einen weiteren Besuch zurückkehren. Auch am 20. September wird das Schiff in Hamburg nochmal in diesem Jahr erwartet.

Ursprungsbeitrag 28.12.2018


Aktuelle Position: RMS QUEEN MARY 2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert