C


| Schifffahrtslexikon – Buchstabe C |


Cabu Carrier

Cabu Carriers haben eine Kapazität von 72.500 DWT bis zu 80.500 DWT und können Ätznatronlösung (CSS), Schwimmdünger (UAN) und Melasse sowie alle Arten von Schüttgütern transportieren.


CEU

car-equivalent units (Autostellplätze auf Autotransportern)


Cold Lay Up

„Cold Lay Up“ bedeutet, dass ausserbetriebgenommene Schiffe nicht so schnell wieder in Betrieb gehen können und vor Betriebsaufnahme ggf. ein Werftaufenthalt erforderlich sein könnte. Das passiert in der Regel, wenn ein Schiff voraussichtlich für längere Zeit nicht mehr benötigt wird.


Containerbrücken

… stehen in Häfen und werden zum be- und entladen von Containerschiffen benötigt.


Crew / Schiffscrew

CrewBeschreibung
KapitänIst verantwortlich für das Schiff, die Besatzung und die Ladung. Er muss das Schiff im Einklang mit nationalen und internationalen Gesetzen führen.
Erster OffizierIst die rechte Hand des Kapitäns, ist zuständig für die Decksmannschaft, die Ladung, die Sicherheit und den Umweltschutz. Er vertritt den Kapitän auf der Brücke
Nautischer WachoffizierDer nautische Wachoffizier hält Wache auf der Brücke und kümmert sich um die Sicherheit an Bord. Meist gibt es mehrere Wachoffiziere, da diese in Schichten arbeiten.
BootsmannUnterstützt den Ersten Offizier bei seinen täglichen Aufgaben und leitet die Matrosen auf und unter Deck bei ihren Arbeiten.
VollmatrosenSind Matrosen mit einer zertifizierten Ausbildung, die sich um die Instandhaltung, Reinigung oder auch Malerarbeiten kümmern.
Technischer WachoffizierIst als Ingenieur für bestimmte Motoren z.B. den Hilfsdiesel zuständig.
Zweiter IngenieurIst für die Hauptmaschine des Schiffs zuständig.
ChefingenieurIst Leiter der Maschinencrew und dem Kapitän fast gleichgestellt
Schlosser / FitterIst Teil der Maschinencrew und kümmert sich um mögliche Reparaturen
Reefer- ElektrikerKümmern sich bei Containerschiffen um die Kühlcontainer und überprüft diese täglich.
ElektrikerKümmert sich um die Wartung der elektrischen Anlagen.
Nautischer OffiziersassistentIst auf dem Weg Kapitän zu werden. Die Ausbildung dauert 1,5 Jahre, davon wenigstens 12 Monate auf See. Danach muss der Nautik auf einer Hochschule studieren
StewardHilft den Koch bei den Vorbereitungen in der Küche, bedient die Offiziere beim Essen und kümmert sich um die Reinigung der Kabinen, wenn Besuch an Bord ist.
KochEssen ist wichtig. Der Koch kümmert sich um die Zubereitung der Mahlzeiten sowie der Vorratshaltung an Lebensmitteln.
AuszubildenderAuch auf See gibt es Auszubildende z.B. zum Schiffsmechaniker

Crude Oil

Rohöl


CSCL-Globe-Typ

Die 5 Schiffe dieser Baureihe wurde zwischen 2014 und 2015 auf der Hyundai Heavy Industries gebaut. Der Kaufpreis betrug rund 127 Millionen Euro je Einheit. 19000 TEU ist die Ladekapazität der Schiffe. Inzwischen fahren die Schiffe für die COSCO Shipping Corporation.