U


| Schifffahrtslexikon – Buchstabe U |


UASC

United Arab Shipping Company war eine arabische Reederei, die nun zu Hapag Llyod gehört.


UASC A19-Klasse

Die Containerschiffe der UASC A19-Klasse, anfangs auch UASC A18-Klasse, der in Kuwait ansässigen UASC Reederei (inzwischen Hapag Llyod), zählen zur Gruppe der ULCS (Ultra Large Container Ship). Folgende Schiffe zählen dazu: Barzan, Al Muraykh, Al Nefud, Al Zubara, Al Dahna und Tihama


ULCC

Ultra Large Crude Carrier (Öltanker über 320.000 Tonnen)


ULCS

Ultra Large Container Ship (ULCS) oder Ultra Large Container Vessel (ULCV) (deutsch: ultragroßes Containerschiff)


Unterfeuer

… dient der Navigation und ist bei einem Richtfeuer das vordere, tiefer (im Vergleich zum Oberfeuer) gelegene der beiden Leuchtfeuer, deren Verbindungslinie die Mitte des Fahrwassers bezeichnet.


UTC

UTC ist die koordinierte Weltzeit. In Mitteleuropa addiert man eine Stunde (UTC+1) bzw. bei Sommerzeit zwei Stunde (UTC+2) zu dieser Zeit hinzu. Diese Zeitangaben findet man häufig bei Ankunft- und Ablegezeiten in Häfen bei AIS Diensten.