weitere Schifffahrtnews

Kleine Schlagzeilen und Meldungen aus der Schifffahrt

… von Schiffen, die nicht in meiner Fotogalerie bzw. Datenbank vorhanden sind.

Hier gibt es weitere maritime Meldungen und News zu Schiffen, die nicht in der Fotogalerie bzw. meiner Datenbank vorhanden sind. Die News sind nur als kurze Schlagzeile zur Info zusammengefasst.

2024


Februar 2024

DatumNews
28.
Bereits am Dienstag hat die Deutsche Fischerei-Union (DFFU) in Norwegen an der Werft ihren neuen Fabriktrawler BERLIN NC 107 [IMO:9969558] übernommen.
22.
Laut Presse möchte Aida vermutlich die ersten drei Schiffe der Sphinx Klasse umfassend modernisieren lassen. Vielleicht neue Aufträge für die neue Sparte der Meyer-Werft „Meyer Re“??
18.
Die CMA. CGM INDIAPOLIS [IMO:9953717] ist ein neuer Autotransporter der Reederei CMA. CGM mit Hybridantrieb aus Flüssiggas und Batterie. das 200m lange Schiff hat erstmals in Bremerhaven festgemacht.
14.
Die Meyer Werft hat von der Carnival Cruise Line Reederei einen neuen Auftrag bekommen. Es soll ein weiteres Schiff der HELIOS Baureihe in Papenburg gebaut werden, das 2027 abgeliefert werden soll. Es soll ein Schwesterschiff der 2023 ausgelieferten CARNIVAL JUBILEE sein.


Januar 2024

DatumNews
26.Der Neubau JAN MARIA [IMO:9917397] hat die Werft in der Türkei verlassen. Der neue Fischtrawler wird voraussichtlich am 5. Februar 2024 in Bremerhaven eintreffen. Das Schiff hat die Fischereikennung BX 792 und hat Bremerhaven als Heimathafen – die Länge beträgt 88 Meter.
26.Das Kreuzfahrtschiff SUN PRINCESS [IMO:9863118] wird bei der Werft Fincantieri nicht pünktlich fertig. Daher musste die Jungfernfahrt von der Reederei abgesagt werden.
26.
In Südkorea wurde bei der bei Hyundai Heavy Industries in Uslan das Containerschiff ANE MAERSK [IMO:9948748] getauft. Das Schiff ist das erste von einer Serie von 18 methanolfähigen Schiffen die für die Maersk Reederei gebaut werden.

2023


Dezember 2023

DatumNews
15.
Die Reederei Maersk und Hapag-Lloyd setzen Fahrten durch das Rote Meer aus. Grund sind mehrere Luftangriffe auf Schiffe durch die Huthi-Miliz im Jemen.
08.
Das Kreuzfahrtschiff AMBIENCE muss länger als geplant in der Lloyd Werft in Bremerhaven bleiben. Schuld ist eine beschädigten Propellerwelle, die erst bei einer Spezialfirma in Dänemark wieder instandgesetzt werden muss. So wird aus dem geplanten Aufenthalt ein längerer, so dass auch einiger geplante Kreuzfahrten ausfallen werden.
07.
Zum ersten Mal wird im kommenden Frühjahr ein großes Containerschiff der Reederei Maersk den Hamburger Hafen anlaufen, das mit umweltfreundlichem Methanol fährt. Besonders ist dabei das Design des Containerschiffs, das in China gebaut wurde. Das Deckshaus befindet sich ganz vorne am Bug.


November 2023

DatumNews
23.
Die Meyer Werft in Papenburg einen einen Auftrag für die Stahlkonstruktionen von 4 Offshore- Konverterplattformen bekommen. Das Stahlvolumen soll in etwa einem großen Kreuzfahrtschiff entsprechen.
17.
Die HANOI EXPRESS von Hapag-Lloyd hatte am 17.11.2023 seinen Erstanlauf in Hamburg.
7.
Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die ICON OF THE SEAS, ist von seiner 2. Probefahrt zurückgekehrt. Aus technischer Sicht steht einer pünktlichen Auslieferung nichts mehr im Weg.


Oktober 2023

DatumNews
2.
Die BERLIN EXPRESS von Hapag-Lloyd wurde direkt an der Elbe am Terminal im Hamburg getauft. Das Containerschiff ist das größte Handelsschiff unter deutscher Flagge.


September 2023

DatumNews
28.
Der neue Fischtrawler BERLIN NC 107 hat die Überführungsfahrt von dem rumänischen Standort der Vard-Werft zum norwegischen Standort absolviert. Dort bekommt das rund 502 Mill. € teure Schiff seine Endausrüstung bevor es wahrscheinlich im Jahr 2024 in Cuxhaven seinen Dienst antreten wird.
27.
Bei der Lloyd-Werft in Bremerhaven hat die bei Lürssen gebaute Megayacht OCTOPUS von Microsoft Mitbegründer Paul Allen festgemacht. Offiziell gibt es zur 126m – Yacht keine Infos. Es wird aber ein größer Umbau der Yacht vermutet.


August 2023

DatumNews
16.
Auf der Autofähre HUCKLEBERRY FINN ist mitten auf der Ostsee (Meldung um 4.30 Uhr) ein Feuer im Maschinenraum ausgebrochen. Dieser konnte von der Crew mit Bordmitteln gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Fähre musste allerdings nach Travemünde zurückkehren – begleitet von 2 Seenotrettungskreuzern (FELIX SAND und BREMEN) und der Fregatte RHEINLAND-PFALZ.


Juli 2023

DatumNews
27.
FSRU TRANSGAS FORCE ist für Umbauarbeiten für spätere Nutzung als LNG-Importterminal in Stade bei Lloyd Werft Bremerhaven eingetroffen. Der LNG Tanker wird bis etwa Oktober in Bremerhaven bleiben.
22.
Der neuer Bergungsschlepper ROTA ENDURANCE der Marine ist in Kiel angekommen.
19.
Die CARNIVAL PRIDE sollte eigentlich in Göteborg ankommen, musste aber wegen eines Maschinenschadens wieder zurück nach Kiel – mit 3200 Passagieren.
17.
Die MSC MICHEL CAPPELLINI, das zurzeit größte Containerschiff der Welt (24346 TEU) wurde in Bremerhaven an der Stromkaje getauft.
15.
Die ONE INNOVATION hat den Hamburger Hafen auf ihrer Jungfernfahrt erreicht. Das 24136 TEU Containerschiff hatte bereits am vergangenen Dienstag den Hafen von Rotterdam angelaufen und wird nun bis Dienstag, dem 18.07.2023, in Hamburg bleiben.
7.
Eigentlich sollte das Schwimmdock V schon seit 2 Wochen auf dem Weg in die Karibik zum neuen Standort sein. Jetzt sollte es von Bremerhaven am Haken des Offshoreschlepper TITAN endlich losgehen. Allerdings war der Schleppverband nur etwa eine Stunde unterwegs bevor er umdrehen musste, da es Probleme mit dem Schleppdraht gab. Jetzt liegt das Schwimmdock V an der Columbuskaje. Der Schleppdraht wird ausgetauscht und am Samstag morgen soll ein neuer Versuch stattfinden.
6.
Die französische Reederei CMA CGM nimmt ihre Feedermarke Containerships vom Markt. Die Schiffe werden – ähnlich wir bei Hamburg Süd und Maersk – jetzt bei CMA CGM aufgenommen.
3.
Das seit langer Zeit aufgelegte Kreuzfahrtschiff AIDAvita [IMO:9221554] wird nun unter seinem neuen Namen LARA wieder für eine anderen Reederei (Life at Sea Cruises) in Fahrt gehen.


Juni 2023

DatumNews
28.
Heute hat der Autotransporter WILD ROSE LEADER von der Reederei NYK erstmals in Bremerhaven festgemacht. Das Schiff befindet sich auf seiner Jungfernfahrt und ist das 2. Schiff einer Baureihe von insgesamt 4 LNG Autotransportern der Reederei.
22.
Hapag-Lloyd hat ihren ersten 23666 TEU Neubau in Südkorea übernommen. Die BERLIN EXPRESS wurde bei DSME (Hanwha Ocean) gebaut. 11 weitere LNG Neubauten sollen noch folgen.
21.
Die ehemalige WORLD DREAM, die jetzt MANARA heißt, kommt zurück nach Deutschland. Das Schiffe wurde vor einigen Jahren bei der Meyer Werft in Papenburg gebaut, hat jetzt einen neuen Eigentümer und soll jetzt in Bremerhaven Bredo Dry Docks umfangreich umgebaut werden. Das Schiff hat bereits Kurs aus die Weser genommen und soll zunächst an der Containerkaje festmachen.
15.
Am Sonntag, den 18. Juni 2023 steht die, erste Probefahrt der ICON OF THE SEAS auf dem Programm. Der Neubau der Meyer Werft, der im Januar 2024 als weltweit größtes Kreuzfahrtschiff in Fahrt gehen soll, wird erstmals die Bauwerft im finnischen Turku verlassen. Auf der Ostsee wird das neue Kreuzfahrtschiff erstmals getestet. Wenn alles glatt geht, sollen in diesem Sommer zwei Probefahrten stattfinden. 
7.
Hapag-Lloyd hat 3 Schiffe zur Verschrottung verkauft. Es soll sich um folgende Schiffe handeln: Mississauga Express (2800 TEU), Ottawa Express (2992 TEU) und Milan Express (2330 TEU). Für 17 Mill. USD werden die Schiffe wohl in der Türkei verschrottet.


Mai 2023

DatumNews
3.
Eines der größten Containerschiff der Welt, die OOCL SPAIN hat am Montag, dem 1. Mai 2023 erstmals in Hamburg am Terminal Tollerort angelegt. Mit 24188 TEU ist es das erste Schiff der OOCL Spain Baureihe, das in Fahrt gekommen ist. Alle weiteren 11 Schiffe befinden sich noch in der Planung bzw. im Bau.


April 2023

DatumNews
28.
Das Kreuzfahrtschiff SILVER NOVA wurde am 28.04.2023 bei der Meyer-Werft in Papenburg ausgedockt und hat somit die Halle verlassen
20.
Am 20.04. wird die Autofähre ROMANTIKA erstmals in Cuxhaven festmachen und von dort aus regelmäßig bis Ende Mai nach Norwegen fahren. Danach wird die Fähre zwischen Emden und Norwegen pendeln. (siehe auch hier…)
20.
Die MEIN SCHIFF 3 macht auf der Kreuzfahrt Westeuropa vom 19. bis 26. April 2023 zusätzlich in Cuxhaven am Steubenhöft fest. Am 20.04.2023 wird die MEIN SCHIFF 3 von 7 bis 13 Uhr in Cuxhaven liegen. Im Anschluss nimmt das TUI Kreuzfahrtschiff Kurs auf Rotterdam. 
19.Von Dienstag (18.04.) bis zum späten Nachmittag am Donnerstag musste die große Nordschleuse in Kiel Holtenau geschlossen bleiben. Müll, wie Autoreifen und Balken, blockierten ein Schleusentor. Der Unrat musste zuerst von Tauchern entfernt werden, bevor die Schleuse ihren Betrieb wieder aufnehmen konnte.
04.
Das Kreuzfahrtschiff AMBITION ist für umfangreiche Arbeiten heute an der Lloyd Werft in Bremerhaven eingetroffen. Das ehemalige AIDA Schiff gehört jetzt zur Reederei Ambassador Cruise Line (ACL). Das Schiff soll bis Anfang Mai in Bremerhaven bleiben.

März 2023

DatumNews
24.
Die TOM SAWYER [IMO:8703232] der Reederei TT-Line war außerhalb der Fährdienstes unterwegs. Die Autofähre hat Tesla Model 3 Auto von Zeebrugge nach Schweden bzw. Norwegen gebracht, da dafür auf Autotransportern anscheinend Kapazitäten fehlten.
22.
Der Hamburger Hafen wurde aufgrund von Warnstreiks für alle Schiffe über 90m Länge gesperrt. Somit können keine Schiffen in den Hafen ein- bzw. auslaufen. Die Sperrung wurde erforderlich, weil die Lotsenversetzerboote bestreikt werden und somit die Lotsen nicht mehr zu den Schiffen kommen. Voraussichtlich bis Freitag…
21.
Die AIDAvita hat einen neuen Eigentümer und heißt jetzt AVITAK. Der neue Eigner ist das neu auf den Marshallinseln gegründete Unternehmen Beta Marine.
09.
RENDSBURG: Bei der zu Lürssen gehörenden Kröger Werft in Rendsburg wurde der neue Rohbau einer Megayacht mit dem Namen COSMOS zu Wasser gelassen. Das Schiff hat eine Länge von 110m. Abends wurde das Schiff bei TKMS in Kiel wieder eingedockt.


März 2023

DatumNews
24.
Die TOM SAWYER [IMO:8703232] der Reederei TT-Line war außerhalb der Fährdienstes unterwegs. Die Autofähre hat Tesla Model 3 Auto von Zeebrugge nach Schweden bzw. Norwegen gebracht, da dafür auf Autotransportern anscheinend Kapazitäten fehlten.
22.
Der Hamburger Hafen wurde aufgrund von Warnstreiks für alle Schiffe über 90m Länge gesperrt. Somit können keine Schiffen in den Hafen ein- bzw. auslaufen. Die Sperrung wurde erforderlich, weil die Lotsenversetzerboote bestreikt werden und somit die Lotsen nicht mehr zu den Schiffen kommen. Voraussichtlich bis Freitag…
21.
Die AIDAvita hat einen neuen Eigentümer und heißt jetzt AVITAK. Der neue Eigner ist das neu auf den Marshallinseln gegründete Unternehmen Beta Marine.
09.
RENDSBURG: Bei der zu Lürssen gehörenden Kröger Werft in Rendsburg wurde der neue Rohbau einer Megayacht mit dem Namen COSMOS zu Wasser gelassen. Das Schiff hat eine Länge von 110m. Abends wurde das Schiff bei TKMS in Kiel wieder eingedockt.


Februar 2023

DatumNews
10.
Der 138 Meter lange Frachter BBC UTAH [IMO:9468114] war am Donnerstagabend auf der Weser unterwegs, um nach Großbritannien zu fahren. Gegen 19.30 Uhr sollen in Höhe Niederbüren (Bremen-Burglesum) die Maschinen ausgefallen und das Schiff lief auf Grund. Nachdem mehrere Freisschleppversuche scheiterten, konnte der Schwerlastfrachter nach dem Drehen der Tide befreit und in die Neustädter Hafen geschleppt werden. Während der Schleppversuche musste die Weser mehrere Stunden für den Schiffsverkehr gesperrt werden. Inzwischen (11.02.2023) befindet sich das Schiff auf der Nordsee auf seinem Weg nach England.
04.
Die HOEGH GANNET, das schwimmende LNG-Terminal für Brunsbüttel, ist in Cuxhaven angekommen. Am Sonnabend machte der Gastanker unter schweren Sicherheitsvorkehrungen am Steubenhöft fest. Lange wird er nicht bleiben, da das Schiff für den Sturm nur einen sicheren Hafen benötigt hat.
02.
WILHELMSHAVEN: Beim Containerschiff MSC CAGLIARI IV, das seit mehreren Wochen wegen eines Motorschadens im Hafen lag, rissen bei schweren Sturmböen in Wilhelmshaven die Taue und das Schiff trieb auf die offene See. Das Schiff wurde von zwei Schleppern wieder an sein Liegenplatz zurückgeschleppt.
02.EMDEN: Beim Sturm riss sich ein Autotransporter los, und trieb ab. Dabei fiel die Laderampe ins Wasser. Das Schiff konnte wieder gesichert werden.


Januar 2023

DatumNews
27.
Das mehr als 150 Jahre alte Unternehmen Hamburg Süd gehört bereits seit vier Jahren zur dänischen Maersk-Reederei. Nun will Maersk alle Geschäfte unter dem eigenen Namen zusammenführen. Wann die roten Hamburg Süd-Schiffe und -Container umlackiert werden, ist noch unklar.
26.
Der Neubau TENNOR OCEAN [IMO:9925655] der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft FSG hat von der Ostsee aus kommend Bremerhaven erreicht. Dort liegt nun das Ro-Ro Frachtschiff (210x26m) im Schwimmdock III der Lloyd Werft. Nach derzeitigem Stand bleibt das Schiff bis zum 2. Februar bei der Lloyd-Werft und geht dann auf die erste Probefahrt, rund sieben Monate nach der Fertigstellung.
24.
Der Neubau PETER PAN hat Travemünde erreicht. Travemünde ist der erste deutsche Hafen nach über Überführung von der Bauwerft in China.
18.
BREMERHAVEN: Der Supertrawler MARGIRIS [IMO:8301187] ist für Dockarbeiten bei Bredo Dry Docking im Schwimmdock V in Bremerhaven angekommen. Das Schiff ist das zweitgrößte Fabrikfangschiff weltweit (143×18,3m).
09.
SUEZ-KANAL: Der Panamax Massengutfrachter GLORY [IMO:9288473] ist im Kanal havariert. Der Frachter musste mit Hilfe von 3 Schleppern von einer Sandbank gezogen werden. Der Schiffsverkehr wurde nicht beeinträchtigt. Zu dem Zwischenfall soll es nach einem Manöver gekommen sein, bei dem sich der Frachter einem südwärts fahrenden Konvoi zuschließen wollte.

Ältere News findet ihr auf den folgenden Seiten (siehe unten)

Seiten: 1 2