Baggerschiff MEDWAY

Steckbrief

Die MEDWAY wurde 2012 als einer von 2 baugleichen Baggerschiffen auf der Sietas Werft in Hamburg gebaut. Gebaut wurde das Schiff unter dem Namen EKE MÖBIUS damals für die Reederei Josef Möbius Bau GmbH, ebenso wie das Schwesterschiff WERNER MÖBIUS, das inzwischen ebenfalls für die niederländische Reederei BOSKALIS unter dem Namen BEACHWAY unterwegs ist. Die MEDWAY wurde in den letzten Jahren vorwiegend in der Nordsee zwischen Rotterdam, Bremerhaven oder auf der Elbe eingesetzt.


MEDWAY

Allgemein

Baggerschiff (Dredger)

Ex-Name: EKE MÖBIUS

IMO-Nr.Baujahr
95241522012
FlaggeHeimathafen
ZypernLimasol
ReedereiBauwerft
BoskalisSietas Werft
NiederlandeDeutschland
Bau Nr. 1306
Baureihegebaute Einheiten
Sietas-Typ-1802

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
118,47m21,10mmax. 5,7m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknPropellerMotoren
665013,024

Kapazität

DWTLaderaum
9899 t7350 m³

weitere Informationen

BesatzungBaggertiefe
1630m


Aktuelle Position: Medway


Schiffe der Baureihe
Sietas-Typ-180

IMO-Nr.Schiffsname
9524140Werner Möbius (Beachway)
9524152Eke Möbius (MEDWAY)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert