P


| Schifffahrtslexikon – Buchstabe P |


Panamax

(auch PanMax) sind Schiffe, die Aufgrund ihrer Größe gerade noch in die Schleuse des Panama Kanals (305 m lang, 33,5 m breit und 12,2 m) passen. Gebräuchlich die der Begriff bei Containerschiffen.


PCC

Pure Car Carrier – reine Autotransporter z.B. für Neuwagen


Pegasus-Klasse

… ist eine Baureihe von Containerschiffen der Mediterranean Shipping Company (MSC). Sie besteht aus zwölf Schiffen, welche zwischen Mai 2016 und März 2017 abgeliefert wurden. Schiffe: MSC JADE, MSC DITTE, MSC DIANA, MSC INGY, MSC REEF, MSC MIRJA, MSC ELOANE, MSC MIRJAM, MSC ERICA, MSC TINA, MSC RIFARA, MSC LEANNE


Pfahlzug

(bollard pull) ist ein Verfahren zur Messung der Zugkraft von Schiffsantrieben insbesondere von Schleppern. Der Pfahlzug von Hochseeschleppern kann bis zu 300 Tonnen betragen, der von Hafenschleppern in etwa zwischen 20 und 95 Tonnen.


Pier

Hafenmauer


Ponton

Ein Pontonboot ist ein flaches Boot, das auf Pontons (Schimmkörpern) schwimmt. Pontons verfügen über keinen eigenen Antrieb und sind rechteckige Transport- oder Arbeitsplattformen.


Pricke

… sind werden häufig im Wattenmeer zur Markierung des Fahrwassers benutzt. Sie bestehen in der Regel aus 5-7m höhen Birken und Stangen mit Zweigbüscheln