Schwergutfrachter/ Dockschiff ROLLDOCK SEA

Die ROLLDOCK SEA ist eins von drei Schwerlast-/ Dockschiffen der RollDock-S.  Zwei weitere ähnliche Schiffe der ST-Klasse wurden in Flensburg gebaut, die eine um 1000 tdw höhere Zuladungen hatten. Das Schiff hat 2 Kräne mit einer jeweiligen Tragkraft von 350t. Zusätzlich kann das Schiff entweder über die Heckrampe oder durch Absenken beladen werden. Bei letzterem können z.B. kleine Schiffe in das Dockschiff fahren und das Schiff hebt sich nach der Beladung wieder mit dem Frachtgut an.


Die Zahlen zum Schiff

142

Länge (m)

27

Breite (m)

6

Tiefgang (m)

8000

Deadweight (t)

9000

Maschinenleistung (KW)

18

Geschwindigkeit (kn)

DATENBLATT
IMO-Nummer9404704
SchiffstypSchwerlastschiff/ Dockschiff
Baujahr2011
BauwerftLarsen & Toubro (Indien)
BaureiheRollDock-S-Klasse (ST-Klasse)
ReedereiRollDock
AbmessungenLänge: 142,30 m
Breite: 24,0 m
Tiefgang: max. 5,7 m
Tragfähigkeit8000 tdw
Maschinenleistung9000 KW
Geschwindigkeitbis 18 kn

Aktuelle Position


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.