Containerschiff MSC APOLLINE

Steckbrief

Die MSC APOLLINE gehört zur MSC Megamax-24 Baureihe der Reederei Mediterranean Shipping Company (MSC). Kurzzeitig gehörten Schiffe diese Baureihe zu den größten Containerschiffen der Welt. Die MSC APOLLINE wurde bei Daewoo Shipbuilding in Südkorea gebaut.


MSC APOLLINE

Allgemein

Containerschiff (Container ship)

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
98969832021
FlaggeHeimathafen
LiberiaMonrovia
ReedereiBauwerft
MSCDaewoo Shipbuilding & Marine Engineering Co., Ltd.
Schweiz
(Genf)
Südkorea
(Seoul)
Bau-Nr: 4325
Baureihegebaute Einheiten
MSC Megamax-2416

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
400,00m61,55mmax. 16,50m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknPropellerMotoren
7557011

Kapazität

DWTTEU
gesamt
TEU
Kühlcontainer
228149ca. 235002024

weitere Informationen

Die Baureihe wurde auf zwei unterschiedlichen Werften gefertigt. Zum einen die o.g. Daewoo Shipbuilding als auch Samsung Heavy Industries – beide in Südkorea ansässig. Fahrgebiet aller Schiffe soll zwischen Fernost und Europa sein. Die Schiffe sind als erste Containerschiffe mit Feuerlöschmonitoren ausgestattet, die auf dem Deckshaus und dem Schornstein angebracht sind. Wenn es brennt sollen die an Deck stehenden Containern durch Kühlung bei der Brandbekämpfung helfen, so dass das Ausbreiten des Feuers verlangsamt bzw. bestenfalls stoppen werden kann.


Aktuelle Position: MSC APOLLINE


Schiffe der Baureihe
MSC Megamax-24

IMO-Nr.Schiffsnamen
9839430MSC Gülsün*
9839260MSC Mina**
9839442MSC Samar*
9839272MSC Isabella**
9839284MSC Arina**
9839454MSC Leni*
9839296MSC Nela**
9839466MSC Mia*
9839301MSC Sixin**
9839478MSC Febe*
9839480MSC Ambra*
9896983MSC APOLLINE**
9896995MSC Amelia**
9897004MSC Diletta**
9897016MSC Michelle**
9897028MSC Allegra**
Samsung Heavy Industries*
Daewoo Shipbuilding**

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert