Kabelverleger SEVEN VEGA

Die SEVEN VEGA wurde 2020in den Niederlanden bei Royal IHC Kinderdijk gebaut. Das Schiff wird zum Verlegen von Kabeln auf hoher See von der Reederei subsea7 eingesetzt, genauer für die Installation komplexer starrer Leitungen einschließlich Rohr-in-Rohr-Systeme und elektrischer Leitungen bis in einer Wassertiefen von 3000m.


Die Zahlen zum Schiff

149

Länge (m)

33

Breite (m)

8

Tiefgang (m)

19000

Maschinenleistung (KW)

13

Geschwindigkeit

120

Besatzung

DATEN
SchiffstypKabelverleger
IMO-Nummer9843247
Baujahr2020
BauwerftRoyal IHC Kinderdijk, Niederlande
Reedereisubsea7
FlaggeIsle of Man
AbmessungenLänge: 149m
Breite: 33m
Tiefgang: max. 8,3m
Maschinenleistung19000 KW
Geschwindigkeit13 kn
Deadweight10800 t
Besatzung120
Kranmax. 250t
Deckfläche800m²

Aktuelle Position

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.