Errichterschiff SEAJACKS SCYLLA

IMO:9698939

Die SEAJACKS SCYLLA ist ein Schiff zum Errichten von Windkraftanlagen auf hoher See. Mit der größten Decksfläche, Beinlänge und Tragfähigkeit der Seajacks- Flotte wurde das Schiff speziell für Tiefsee- und große Windparkkomponenten entwickelt. Weitere Informationen gibt es weiter unten bei den Newseinträgen zum Schiff.

Die Daten zum Schiff


DATENBLATT
SchiffstypWindkrafterrichterschiff
IMO-Nummer9698939
Reederei Seajacks UK Limited
Baujahr2015
BauwerftSamsung Heavy Industries
Flagge Panama
AbmessungenLänge: 139m
Breite: 50m
Tiefgang: 11,0m
Maschinenleistung6000 KW
Geschwindigkeit10 kn
Krankapazität1500 t
Hubbeine4 x 105m
Decksfläche4600 m²
NEWSEINTRAG
28.12.2021Die Reederei Van Oord chartert die SEAJACKS SCYLLA. Das Schiff, das derzeit bis 2022 in Taiwan eingesetzt wird, wird nach Abschluss seines bestehenden Turbineninstallationsvertrags mit Ørsted im Offshore-Windpark Greater Changhua nach Europa verlegt.

Aktuelle Position

Die SEAJACKS SCYLLA passiert am 29.12.2018 Cuxhaven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.