Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN ESCAPE

Steckbrief

Die NORWEGIAN ESCAPE ist ein Kreuzfahrtschiff der Breakaway-Plus-Klasse, das auf der niedersächsischen Meyer Werft gebaut wurde.


NORWEGIAN ESCAPE

Allgemein

Kreuzfahrtschiff (Cruise ship)

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
96770762015
FlaggeHeimathafen
BahamasNassau
ReedereiBauwerft
NCLMeyer Werft
U.S.A.
(Miami)
Deutschland
(Papenburg)
Bau-Nr. S. 693

Baureihegebaute Einheiten
Breakaway-Plus-Klasse4

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
325,00m41,40mmax. 8,60m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknAntriebMotoren
7680022,52 x Propeller3

Kapazität

DWTPassagiereBRZ
117004266164998

weitere Informationen

BesatzungBaukosten
1733920 Mio. US-Dollar


NEWSEINTRAG: Norwegian Escape

2022

14.03.2022

Beim Auslaufen aus Puerto Plata in der Dominikanische Republik wurde das Schiff durch starken Wind an den sandigen Rand der Fahrrinne getrieben, wo es auf Grund lief. Erste Bergungsversuche mit Schleppern waren erfolglos. In der Nacht soll das Schiff bei Flut angeblich wieder freigekommen sein und zur Schadenskontrolle an den Pier Tiano Bay zurückgefahren sein.


Aktuelle Position: NORWEGIAN ESCAPE


Schiffe der Baureihe

IMO-Nr.Schiffsnamen
9703796NORWEGIAN JOY
9677076NORWEGIAN ESCAPE
9751509NORWEGIAN BLISS
9751511NORWEGIAN ENCORE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert