Ro-Ro Frachtschiff ML FREYJA

IMO:9799977

Die ML FREYJA wurde 2017 in Italien gebaut und ist seitdem in Nord- und Ostsee unterwegs. In den deutschen Häfen ist es regelmäßig in Cuxhaven und Bremerhaven anzutreffen.


Die Zahlen zum Schiff

DATENBLATT
SchiffstypRo-Ro Frachtschiff
IMO-Nummer9799977
Baujahr2017
BauwerftChantiere Navale Visitentini
Italien
Flagge Italien
HeimathafenVenedig
ReedereiMann Lines
AbmessungenLänge: 191,44 m
Breite: 26,20 m
Tiefgang: 7,63m
Deadweight12784 t
Passagiere
Spurmeter2850 m
850 Autos / 210 Trailer
Deckfläche10950 m²
Maschinenleistung12000 KW
Geschwindigkeit22,0 kn

* Daten nicht genau feststellbar

Aktuelle Position

Die ML FREYJA am 26.03.2018 einlaufend in Cuxhaven
Die ML FREYA am 13.06.2021 in der Schleuse in Bremerhaven
NEWSEINTRAG
28.06.2022Am 15.06.2022 ereignete sich in Bremerhaven an Bord der ML FREYJA ein tödlicher Unfall. Das Schiff lag während des Beladens im Osthafen. Ein Hafenarbeiter wurde zwischen einem Ladungsgegenstand und einem beweglichen Bagger eingeklemmt und verstarb später im Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.