Hochseeschlepper WANGEROOGE A1451

Steckbrief

Die WANGEROOGE ist das Typschiff von der gleichnamigen Baureihe Wangerooge-Klasse (Klasse 722). Insgesamt wurden 6 Schiffe auf der Schichau Werft in Bremerhaven gebaut. Alle Einheiten erhielten Namen von den Ostfriesischen Inseln und werden bzw. wurden Zivilbesatzung in Fahrt gehalten..


WANGEROOGE A1451

Allgemein

Militärschiff – Seeschlepper

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
1968
FlaggeHeimathafen
DeutschlandWilhelmshaven
ReedereiBauwerft
Bundesrepublik DeutschlandSchichau Unterweser AG
DeutschlandDeutschland
(Bremerhaven)
Bau-Nr. 1735
Baureihegebaute Einheiten
Klasse 722 (Wangerooge-Klasse)6

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
51,78m11,77mmax. 4,1m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknTankkapazitätPropeller
152113,6175 m³2

Kapazität

weitere Informationen

Besatzung
20-33 zivile Personen


NEWSEINTRAG: Wangerooge A 1451

2022

28.07.2022

Der Schlepper WANGEROOGE wurde am 15. Juli 2022 ausgemustert. Die Marine setzte das Schiff vorfristig außer Dienst.


Aktuelle Position: WANGEROOGE A1451

Stillgelegt – daher kein AIS Signal mehr


Schiffe der Baureihe
Klasse 722 (Wangerooge-Klasse)

IMO-Nr.Schiffsnamen
A 1451 WANGEROOGE (a.D.)
A 1452 SPIEKEROOG (a.D.)
A 1453 Langeoog (a.D.)
A 1454 Baltrum (a.D.)
A 1455 Norderney
A 1456 Juist (a.D.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert