Hafenschlepper FALCKENSTEIN

Steckbrief

Die FALCKENSTEIN wurde als Hafenschlepper 1990 in Hamburg für die Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel gebaut. Zwischenzeitlich wurde das Schiff mit Heimathafen Kiel auch auf der Kieler Förde als Personenfähre eingesetzt.


FALCKENSTEIN

Allgemein

Hafenschlepper

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
89177041990
FlaggeHeimathafen
DeutschlandKiel
ReedereiBauwerft
SFK
(Schlepp- und Fährgesellschaft
Kiel)
Johann Oelkers KG
Deutschland (Kiel)Deutschland (Hamburg)
Bau Nr. 606
Baureihegebaute Einheiten
2

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
26,60m9,20m3,15m

Antrieb
Maschinenleistung

KWkn
144011,5

Kapazität

DWTPassagiere
64180

weitere Informationen

Bollard pullBesatzung
25t5 Crew
+ 3 Ersatz


Aktuelle Position: FALCKENSTEIN


Schiffe der Baureihe

IMO-Nr.Schiffsname
8917704FALCKENSTEIN
9041150KITZEBERG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert