Expeditionsyacht HANSE EXPLORER

STECKBRIEF

IMO:9346110 48 x 10m

Expeditionsyacht | Kreuzfahrtschiff

Die HANSE EXPLORER wurde zunächst als Schiff für die Ausbildung von Seeleuten geplant und von der Fassmer-Werft in Berne für die Reederei Harren & Partner gebaut. Danach wurde das Schiff als Expeditionsyacht für Kreuzfahrten im Rahmen von max. 12 Personen eingesetzt. Das Schiff war regelmäßiger Gast in Bremerhaven. Weitere Informationen gibt es weiter unten bei den Newseinträgen zum Schiff.

Datenblatt: HANSE EXPLORER

Allgemein

Schulungsschiff
Expeditionsyacht

Ex-Name: Hanseatic Explorer

IMO-Nr.Baujahr
93461102006
FlaggeHeimathafen
Antigua und BarbudaSt. John´s
ReedereiBauwerft
ex: Harren & PartnerFr. Fassmer GmbH & Co. KG
Schiffs- und Bootswerft
Deutschland
(Bremen)
Deutschland
(Berne)
Eigentümer:
SOL Exploration Limited
Bau-Nr. 04-1-2020
Baureihegebaute Einheiten

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
47,76m10,4mmax. 3,52m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknPropellerMotoren
136013,011

Kapazität

DWT
198

weitere Informationen

BesatzungPassagiereKabinenEisklasse
6126E3

NEWSEINTRäge

2023

19.04.2023

Die Expeditionsyacht HANSE EXPLORER wurde für Wartungsarbeiten bei der Fassmer Werft in Bremen aus dem Wasser geholt.

2021

04.11.2021

Die Reederei Harren & Partner trennt sich von dem Schiff und beendet damit den kleinen Ausflug in das Kreuzfahrtsegment. Die Yacht steht zum Verkauf!


Ursprungsbeitrag vom 04.11.2021

Aktuelle Position: HANSE EXPLORER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert