Containerschiff MSC EYRA

Steckbrief

Das Containerschiff MSC Eyra gehört Baureihe „Mercur II“ an und ist eins von 10 Schiffen, die von der Warnowwerft in Warnemünde für den Export in die UDSSR gebaut wurden. Das Schiff wurde 1982 gebaut und ist somit eines der ältesten in Fahrt befindlichen Containerschiffe.


MSC EYRA

Allgemein

Containerschiff (Container ship)

Ex-Name:
CGM Le Cap (1995)
Miden Agan (1995)
Mærsk Toronto (1997)
Miden Agan (2000)
Bauname: Kapitan Kanevskiy

IMO-Nr.Baujahr
82016481982
FlaggeHeimathafen
PanamaPanama
ReedereiBauwerft
MSCWarnowwerft
Schweiz
(Genf)
Deutschland
(Rostock)
Bau-Nr: 473
Baureihegebaute Einheiten
Mercur II10

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
203,00m
vor 1989: 173,90m
24,40mmax. 9,82m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknPropellerMotoren
1588221,011

Kapazität

DWTTEU
gesamt
TEU
Kühlcontainer
BRZ
213701254 TEU
früher 1084
10021586
früher: 17720

weitere Informationen

Besatzung
35+12

1989/90 wurde 5 Schiffe dieses Typs auf 203m verlängert. Alle in Fahrt befindlichen Schiffe sind von MSC gechartert.


Aktuelle Position: MSC EYRA


Schiffe der Baureihe
Mercur II

IMO-Nr.Schiffsnamen
8201624Kapitan Gavrilov (MSC IRIS)
8201636Kapitan Kanevskiy (MSC Malin)
8201648Kapitan Kozlovskiy (MSC EYRA)
8201650Kapitan V. Ushakov (Orient Cord) (+)
8201662Kapitan V. Trush (Phong Cha) (+)
8201674Nikolay Thikonov (MSC Lieselotte) (+)
8201686Tikhon Kiselyev (MSC Hina) (+)
8201698Geroi Monkadiy (Transcord) (+)
8201703Professor Tovstykh (MSC Maria) (+)
8201715Bolshevik M. Tomas (Vina) (+)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert