Containerschiff MSC EYRA

Das Containerschiff MSC Eyra gehört Baureihe „Mercur II“ an und ist eins von 10 Schiffen, die von der Warnowwerft in Warnemünde für den Export in die UDSSR gebaut wurden. Das Schiff wurde 1982 gebaut und ist somit eines der ältesten in Fahrt befindlichen Containerschiffe.


Die Zahlen zum Schiff

203

Länge (m)

24

Breite (m)

10

Tiefgang (m)

1254

Ladekapazität (TEU)

15882

Maschinenleistung (KW)

21

Geschwindigkeit (kn)

DATENBLATT
IMO- Nummer8201648
Baujahr1982
BauwerftWarnowwerft
AbmessungenLänge: 203m ( vor 1989: 173,90m)
Breite: 24,40m
Tiefgang: 9,82m
Maschinenleistung 15.882 kW
Geschwindigkeit21 kn
BRT 17.720 (ab 1989: 21.586)
Containerstellplätze1254 TEU (früher 1084)
davon 100 für Kühlcontainer
BaunameKapitan Kanevskiy
Schwesterschiffe (noch in Fahrt)MSC Iris
MSC Malin

1989/90 wurde 5 Schiffe dieses Typs auf 203m verlängert. Alle in Fahrt befindlichen Schiffe sind von MSC gechartert.

MSC ERYA
Schwesterschiff MSC IRIS

Aktuelle Position

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.