Kreuzfahrtschiff ALBATROS

Das Kreuzfahrtschiff ALBATROS fuhr viele Jahre für den Reiseunternehmer Phoenix Reisen. Während der Corona-Krise wurde das Schiff aus der Flotte genommen und sollte in Ägypten ein Hotelschiff werden. Diese Pläne haben sich wohl im Juli 2021 zerschlagen, denn nun ist das Schiff auf seiner letzten Reise zu den Abbrechern in Alang (Indien) unterwegs. Somit geht ein weiteres schönes altes Kreuzfahrtschiff verloren.


Die Zahlen zum Schiff

205

Länge (m)

25

Breite (m)

8

Tiefgang (m)

15840

Maschinenleistung (KW)

22

Geschwindigkeit (kn)

812

Passagiere

DATENBLATT
SchiffstypKreuzfahrtschiff
IMO-Nummer7304314
Baujahr1973
Ex-NamenRoyal Viking Sea (1973–91)
Royal Odyssey (1991–98)
Norwegian Star (1998–2001)
Norwegian Star 1 (2001–03)
Crown (2003–04)
BauwerftOy Wärtsilä Ab (Finnland)
letzte ReedereiPhoenix Reisen
BaureiheRoyal Viking Star-Klasse
FlaggeBahamas
AbmessungenLänge: 205,46m
Breite: 25,20m
Tiefgang: max. 7,55m
Maschinenleistung15840 kW
Geschwindigkeit22 kn
Passagiere (ab 1983)812
SchwesterschiffeBlack Watch
Boudicca

1983 wurde das Schiff von 177,20m auf seine jetzige Länge von 205,46m verlängert. Die Schwesterschiffe wurden ebenfalls verlängert, um mehr Kabinen auf den Schiffen unterbringen zu können.

NEWSEINTRÄGE
27.07.2021Das Schiff wurde um ca. 15 Uhr auf den Strand von Alang gesetzt und wird nun abgebrochen.
25.07.2021Das Schiff ist in Alang (Indien) angekommen und hat dort eine Ankerposition eingenommen.
20.07.2021Das Schiff ist unter dem Namen TROS auf dem Weg nach Alang (Abbruchwerft)

Aktuelle Position

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.