Halbtaucherschiff BOKA VANGUARD

Steckbrief

Die BOKA VANGUARD ist das größte Halbtaucherschiff der Welt. Es kann bis zu 117000t laden und somit ganze Schiffe, Bohrinseln oder andere große und schwere Lasten transportieren. So hat das Schiff schon Kreuzfahrschiffe oder wie unten zu sehen einen großen Schwimmkran transportiert. In Europa ist die BOKA VANGUARD öfters Gast im Rotterdamer Hafen.


BOKA VANGUARD

Allgemein

Halbtaucherschiff / Dockschiff

Ex-Name:
Dockwise Vanguard

IMO-Nr.Baujahr
96187832012
Flagge Heimathafen
CuracaoWillemstad
ReedereiBauwerft
Royal Boskalis Westminster
ex: Dockwise
Hyundai Heavy Industries Co., Ltd
Niederlande
(Papendrecht)
Südkorea
(Ulsan)
Bau-Nr. 2511
Baureihegebaute Einheiten

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
275,00m78,75m10,94m – 31,00m
Wassertiefe über Hauptdeck
(getaucht)
16m

Antrieb
Maschinenleistung

KW
gesamt
kn MotorenPropeller
2850014,542

Kapazität

DWTDeckfläche Ladekapazität
116175t275 × 70 m116175t

weitere Informationen

Baukosten
ca. 240 Mio. USD


Angaben der Reederei


Aktuelle Position: BOKA VANGUARD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert