Offshoreschlepper FAIRPLAY-30

Steckbrief

Der Offshoreschlepper FAIRPLAY-30 vormals BUGSIER 30 ist ein kleinerer Offshoreschlepper der Reederei Fairplay Towage.


FAIRPLAY-30

Allgemein

Offshoreschlepper
ANkerziehschlepper
Feuerbekämpfungsschiff

Ex-Name: BUGSIER 30

IMO-Nr.Baujahr
94165632008
FlaggeHeimathafen
DeutschlandHamburg
ReedereiBauwerft
alt: Bugsier-, Reederei- und
Bergungsgesellschaft mbH & Co. KG
neu: Fairplay Towage
Astilleros Armon
DeutschlandSpanien
(Navia)
Bau Nr. 668
Baureihegebaute Einheiten

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
39,00m12,70mmax. 6,30m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknTankkapazität
530414 kn439 m³

Kapazität

DWTDeckfläche
526140 m²

weitere Informationen

Bollard pull
91,6t


NEWSEINTRAG: FAIRPLAY-30

2023

27.07.2022

Der Schlepper FAIRPLAY-30 ist an der Bergung des brennenden Autotransporters FREMANTLE HIGHWAY in der Nordsee beteiligt. Zunächst hat er das Schiff von außen mit Wasser gekühlt und hat dann die Notschleppverbindung vom Schlepper HUNTER übernommen.


Aktuelle Position: FAIRPLAY-30


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert