Militärfrachter SS GEM STATE T-ACS-2

Steckbrief

Die GEM STATE ist ein Militärfrachter der Marine der U.S.A.. Das Schiff wurde 1965 als kombiniertes Stückgut-Containerschiff für APL (American President Lines) gebaut. 1984 wurde der Frachter bei der Marine der U.S.A. in Dienst gestellt. Merkmal des Schiffs, das in Deutschland meist auf seinem Weg nach Nordenham zu sehen ist, sind die großen Kräne.


SS GEM STATE T-ACS-2

Allgemein

Ro-Ro Frachtschiff / Militärtransporter

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
65209111965
FlaggeHeimathafen
U.S.A.Norfolk, VA.
ReedereiBauwerft
Marine der
der U.S.A.
Military Sealift Command (MSC)
National Steel and Shipbuilding
U.S.A.U.S.A. (San Diego)
Bau-Nr.
Baureihegebaute Einheiten
Keystone State-class7

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
204,00m23,16mmax. 10,21m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknMotoren
1287117,0

Kapazität

DWTTEU
17729t300

weitere Informationen

BesatzungAustattung
37
(reduziert 10)


Aktuelle Position: SS GEM STATE T-ACS-2


Schiffe der Baureihe
Keystone State-class

IMO-Nr.Schiffsnamen
6605022Keystone State (T-ACS-1) *
6520911GEM STATE (T-ACS-2) *
6510899Grand Canyon State (T-ACS-3) *
5170185Diamond State (T-ACS-7) **
5386605Equality State (T-ACS-8) **
6421347Green Mountain State (T-ACS-9) ***
6507921Beaver State (T-ACS-10) *** (Pacific Tracker)
Werften:
National Steel and Shipbuilding Company*
Todd Shipyards, Los Angeles Division**
Ingalls Shipbuilding Inc.***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert