Offshoreschlepper und Offshoreversorger BLUE ANTARES

Steckbrief

Die BLUE ANTARES (neuer Name: IRON MAN) wurde lange Zeit als Offshore Versorger in der Nordsee eingesetzt. Das Schiff kann aber auch als Ankerziehschlepper genutzt werden und gehört der Reederei Blue Star Line A/S aus Dänemark. Jahrelang war das Schiff regelmäßiger Besucher in Cuxhaven. Weitere Informationen gibt es weiter unten bei den Newseinträgen zum Schiff.


IRON MAN

Allgemein

Ankerziehschlepper
Offshore- Versorgungsschiff

Ex-Name:
Storfonn (1986)
Oil Chieftain (1989)
Maersk Chieftain (1991)
Blue Antares (2013)

IMO-Nr.Baujahr
84019491985
Abbruch: 2020
FlaggeHeimathafen
PanamaPanama
ex: Dänemark
ReedereiBauwerft
ex: Blue Star Line A/SOrskov Yard
ex: DänemarkDänemark
(Frederikshavn)
Baureihegebaute Einheiten
CH-Type4

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
76,40m17,60mmax. 6,60m

Antrieb
Maschinenleistung

KWkn
1440016,0

Kapazität

DWT
2800

weitere Informationen

Bollard pull
165 t


NEWSEINTRäge: Blue Antares

2020

März 2020

Das Schiff wurde im Jahr 2020 in Alang (Indien) verschrottet.

2019

Juli 2019

Die Reederei Blue Star Line meldet Insolvenz an.


Schiffe der Baureihe
CH-Type

IMO-Nr.Schiffsnamen
8401963Maersk Challenger (BLUE ARIES | Thor I) (+)
8401951Maersk Champion (+)
8401975Maersk Chancellor (+)
8401949Maersk Chieftain (BLUE ANTARES) (+)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert