Kreuzfahrtschiff IONA

Steckbrief

Auf dem Rückweg von der Nordsee nach Hause haben wir am 01.03.2020 noch in Papenburg an der Meyer Werft gehalten, um das neue Schiff IONA anzuschauen und natürlich auch zu fotografieren. Das 337m lange und 42m breite Schiffe wird bald der Reederei P&O Cruises übergeben. Die Iona ist das 2. LNG betriebene Schiff, das in Papenburg gebaut wurde. Das Schiff ist die gleiche Baureihe wie die AIDAnova (Helios-Klasse), hat aber einige Änderungen, wie z.B. eine veränderte Bugform.


IONA

Allgemein

Kreuzfahrtschiff (Cruise ship)

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
98265482020
FlaggeHeimathafen
GroßbritannienSouthampton
ReedereiBauwerft
P&O Cruises
(Carnival Corporation & plc)
Meyer Werft
GroßbritannienDeutschland (Papenburg)
Eigner: Carnival plc.Bau-Nr. S.710
Baureihegebaute Einheiten
Helios-Klasse9

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
337,00m42,00mmax. 8,60m

Antrieb
Maschinenleistung

KW
Antrieb
KW
gesamt
kn
370006176017,0
PropellerTreibstoff
2 GondelnLNG

Kapazität

DWTPassagiereKabinenDecks
179865206261620

weitere Informationen

BesatzungBaukosten
1762950 Mio. USD

UMWELT
Das Schiff kann mit LNG Treibstoff angetrieben werden. Das stellt im Moment die umweltfreundlichste Möglichkeit da, um Schiffe dieser Größe in Fahrt zu bringen.



Aktuelle Position: IONA


Schiffe der Baureihe
Helios-Klasse

IMO-Nr.Schiffsnamen
9781865AIDAnova*
9781889Costa Smeralda**
9826548IONA*
9837444Mardi Gras**
9781877AIDAcosma*
9781891Costa Toscana**
9837456Carnival Celebration**
9849693Ariva*
9851737Carnival Jubilee* (im Bau)
Meyer Werft*
Meyer Turku**

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert