Offshoreschlepper SOVEREIGN

IMO:9262742

Die SOVEREIGN ist ein Hochsee- und Bergungsschlepper der Reederei Boskalis. Der Schlepper besitzt eine Zugkraft von 178 t Bollard pull. Der Schlepper kann sowohl schwere Lasten wie z.B. Plattformen ziehen aber auch als Notfallschlepper eingesetzt werden, wenn andere Schiffe in Seenot geraten.

DATENBLATT
Schiffsdaten
SchiffstypHochseeschlepper
Bergungsschlepper
Offshoreschlepper
IMO-Nummer9262742
Baujahr2003
BauwerftCimc Raffles Offshore Shipyard, China
Flagge Belgien
HeimathafenAntwerpen
AbmessungenLänge: 67,40m
Breite: 15,50m
Tiefgang: 7,44m
Maschinenleistung12000 KW
Geschwindigkeit17,0 kn
Bollard pull178t
vorheriger NameUNION SOVEREIGN
NEWSEINTRÄGE
03.02.2022
12:42
Die SOVEREIGN ist auf dem Weg zum Einsatz zur Havarie der MUMBAI MAERSK in der Wesermündung. Info siehe hier
01.02.2022
13:22
Der Schleppverband ist an der Maasvlakte angekommen.
01.02.2022
11:44
Die Schlepper Sovereign, Multratug 18 und Manta sind mit der Julietta D auf dem Weg zum Rotterdamer Hafen.
01.02.2022 8:32Die Lage ist weiterhin stabil. Es gibt weiterhin drei Schlepper vor Ort. Die Vorbereitungen, die JULIETTA D heute in den Hafen zu schleppen, laufen. (Info niederländische Küstenwache)
01.02.2022Der Schleppverband mit dem Havaristen, inzwischen begleitet vom Offshore-Schlepper MANTA ist auf dem Weg nach Süden. Ein Ziel ist bis jetzt zu erkennen.
31.01.2022 19:53Die Schleppverbindung zum Schlepper MULTRATUG 18 wurde unterbrochen – soll aber wiederhergestellt werde. Die Verbindung zur SOVEREIGN ist weiterhin in Takt.
31.01.2022Die SOVEREIGN musste dem Massengutfracher JULIETTA D (IMO:9590618) zur Hilfe eilen, der ca. 32 km westlich vor IJmuiden mit dem Tanker PECHORA STAR zusammenstieß, leck schlug und mit Wasser voll lief. Der Bulker drohte auf die niederländische Küste zuzutreiben und zu stranden. Alle 18 Besatzungsmitglieder konnten gerettet werden. Die SOVEREIGN soll das havarierte Schiff nun per Schleppverbindung von der Küste fernhalten.
Ursprungsbericht vom 31.01.2022

Aktuelle Position

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.