Hafenschlepper BUGSIER 7 (FAIRPLAY 82)

IMO:9693252

Der BUGSIER 7 ist ein moderner Hafenschlepper, der im Jahr 2014 erbaut wurde. Der Schlepper ist zurzeit in Hamburg stationiert und wird von der Reederei Bugsier-, Reederei und Bergungsgesellschaft mbH & Co. KG betrieben. Da die Reederei inzwischen zur Fairplay Group gehört fährt der Scheppern inzwischen auch in den Fairplay- Farben und heißt nun FAIRPLAY 82.


Die Zahlen zum Schiff

DATENBLATT
SchiffstypHafenschlepper
IMO-Nummer9693252
Baujahr2007
Neuer NameFAIRPLAY 82
Flagge Deutschland
HeimathafenHamburg
Reedereialt: Bugsier-, Reederei- und Bergungsgesellschaft mbH & Co. KG
neu: Fairplay Towage
Bollard pull72t
AbmessungenLänge: 31,00m
Breite: 11,30m
Tiefgang: 6,20m
BauwerftFassmer GmbH & Co. KG, Berne
Baunummer: 3201
Motorleistung4498 KW
max. Geschwindigkeit12 kn
NEWSEINTRÄGE
23.07.2022Der Schlepper liegt nun an der Norderwerft. FAIRPLAY 82 wird voraussichtlich 3 Monate ausfallen.
21.07.2022Der Schlepper FAIRPLAY 82 (ex BUSGIER 7) hat am Donnerstag Abend um 18.30 Uhr die Kattwykbrücke gerammt. Dabei wurde das Steuerhaus komplett zerstört (abgerissen). Der Käptain kam mit dem Schrecken davon. Die Besatzungsmitglieder haben kleinere Verletzungen davon getragen. Grund für den Unfall war wohl ein technischer Defekt, so dass das Schiff nicht mehr gesteuert werden konnte.
Ursprungsbeitrag 14.12.2018
Der Schlepper BUGSIER 7 mit neuer Lackierung in Bremerhaven

Aktuelle Position


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.