Halbtauchender Schwimmkran SLEIPNIR

Steckbrief

Die SLEIPNIR ist der größte Schwimmkran der Welt. Das Schiff der Reederei Heerema kann mit seinen beiden Kränen insgesamt bis zu 20000t heben. Als erstes Plattformschiff dieser Art wird das Schiff mit LNG angetrieben.


SLEIPNIR

Allgemein

Kranschiff / halbtauchender Schwimmkran
NSCV (New Semi-Submersible Crane Vessel)

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
97814252019
FlaggeHeimathafen
PanamaPanama
ReedereiBauwerft
HeeremaSembcorp Marine Tuas Boulevard Yard
Niederlande
(Leiden)
Singapur
Bau-Nr. 11-1119
Baureihegebaute Einheiten

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
220,00m102,00m12,00– max. 32,00 m

Antrieb
Maschinenleistung

KW
Antrieb
kn Propeller
4400012,2 kn8
Gondeln
KW
gesamt
Treibstoff
96000LNG

Kapazität

DWTDeckfläche
12000 m²

weitere Informationen

Besatzung Krankapazität Baukosten
4002 x 10000t1 Mrd. US-Dollar

UMWELT
Das Schiff wird mit dem zurzeit umweltfreundlichsten Treibstoff LNG angetrieben.


NEWSEINTRAG: Sleipnir

2022

06.10.2022

Die SLEIPNIR hat nach Angaben seines Eigners einen Weltrekord aufgestellt, als es in der Nordsee ein 17000t schweres Modul angehoben hat.


Ursprungsbeitrag 21.01.2022


Aktuelle Position: SLEIPNIR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert