Kreuzfahrtschiff SILVER NOVA

Steckbrief

Die SILVER NOVA ist das neuste Schiff der Meyer Werft aus Papenburg. Das Schiff wurde für die Luxusreederei Silversea Cruises gebaut. Mit der Silver Ray soll ein weiteres Schiff der Evolution-Klasse 2024 folgen.

Das hybride Antriebskonzept der SILVER NOVA stellt ein Novum in der Kreuzfahrtbranche dar. Dadurch ist ein emissionsfreier Betrieb im Hafen durch den Einsatz von Brennstoffzellen und Batterien möglich. Die SILVER NOVA nutzt Flüssigerdgas (LNG) als Hauptbrennstoff. Die Hybridtechnologie hilft nicht nur im Hafen, sondern wird es dem Kreuzfahrtschiff laut Bauwerft auch ermöglichen, die Emissionen im Vergleich zu ihrer vorherigen Schiffsklasse insgesamt um 40 % zu senken.


Silver Nova

Allgemein

Kreuzfahrtschiff (Cruise ship)

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
98862132023
FlaggeHeimathafen
BahamasNassau
ReedereiBauwerft
Silversea Cruises Ltd.Meyer Werft
MonacoDeutschland
(Papenburg)
Bau-Nr. S 719

Baureihegebaute / geplante Einheiten
Evolution-Klasse
Nova-Klasse
2

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
244,00m29,60mmax. 7,30m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknTreibstoffPropeller
1900019,4LNG2

Kapazität

BRZPassagiereDecks
5470072811
(danon 9 für Passagiere)

weitere Informationen

Besatzungim Hafen
556Stromversorgung über Brennstoffzellen und Batterien
Landstrom
ja

UMWELT
Das Schiff wird mit dem zurzeit umweltfreundlichsten Treibstoff LNG angetrieben. Zudem Besitz das Schiff Brennstoffzellen für einen emissionsfreien Betrieb im Hafen und weniger Abgasen auf See (Unterstützung durch Brennstoffzellen).


NEWSEINTRäge: Silver Nova

2023

21.07.2023

Die SILVER NOVA wurde von der Meyer Werft an die Reederei Silversea Cruises in Eemshaven übergeben.


05.06.2023

Die SILVER NOVA hat ihre Emspassage hinter sich und fährt zunächst anscheinend für erste Tests auf die Nordsee um dann Richtung Eemshaven zu fahren, um dort weiter ausgerüstet zu werden.


31.05.2023

Die SILVER NOVA soll am Montag, dem 5. Juni 2023 ihre Emsüberführung bekommen. Start soll in Papenburg um 5.00 Uhr sein. Leer soll um 10 Uhr passiert werden und das Emssperrwerk um 14.15 Uhr. Die Infos stammen vom  Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes und sind natürlich ohne Gewähr.


16.05.2023

Das Kreuzfahrtschiff SILVER NOVA wird laut Berichten noch etwas länger in Papenburg bleiben. Der Termin am 19. Mai in Sachen Emsüberführung ist laut vorliegenden Infos nicht mehr aktuell.


28.04.2023

Das Kreuzfahrtschiff SILVER NOVA wurde am 28.04.2023 bei der Meyer-Werft aus dem Baudock 1 (Halle 5) in Papenburg ausgedockt und hat somit die Halle verlassen. Kurz danach wurde der Radarmast und der Schornstein installiert. Nun liegt das Schiff am Ausrüstungskai.


Erster Beitrag 01.05.2023


Aktuelle Position: Silver Nova


Schiffe der Baureihe
Evolution-Klasse
Nova-Klasse

IMO-Nr.Schiffsnamen
9886213SILVER NOVA
Silver Ray (im Bau 2024)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert