Containerschiff MOL TREASURE (ONE TREASURE)

Steckbrief

Von der Baureihe wurden insgesamt 6 Einheiten gebaut. Die MOL TREASURE sowie ein weiteres Schiff wurden bei der Imabari Shipbuilding Werft in Japan gebaut, die anderen 4 Einheiten wurden in Südkorea gebaut. Im März 2017 zur in Dienstgestellung war die Baureihe das größte Containerschiff der Welt mit der größten Stellplatzkapazität.


ONE TREASURE

Allgemein

Containerschiff (Container ship)

Ex-Name:

IMO-Nr.Baujahr
97732222018
FlaggeHeimathafen
PanamaPanama
ReedereiBauwerft
neu: ONE (Ocean Network Express)
alt: Mitsui O.S.K. Lines
Imabari Shipbuilding
JapanJapan
Bau-Nr: 1800
Baureihegebaute Einheiten
MOL 20000-TEU-Typ 6

Abmessungen

LängeBreiteTiefgang
399,00m58,80mmax. 16,00m

Antrieb
Maschinenleistung

KWknPropellerMotoren
7557022,511

Kapazität

DWTTEU
18976620150

weitere Informationen

Baukosten
154,89 Millionen USD


NEWSEINTRAG: MOL Treasure / ONE treasure

2023

April 2023

Die MOL TREASURE wurde im April 2023 in ONE TREASURE umbenannt und hat jetzt auch die magentafarbene Lackierung von Ocean Network Express.


Aktuelle Position: ONE TREASURE


Schiffe der Baureihe
MOL 20000-TEU-Typ

IMO-Nr.Schiffsnamen
9769271MOL Triumph (ONE Triumph)
9769283MOL TRUST (ONE Trust)
9769295MOL TRIBUTE (ONE Tribute)
9773210MOL TRUTH (ONE Truth)
9769300MOL TRADITION
9773222MOL TREASURE (ONE Treasure)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert