Hafenschlepper BUGSIER 4 (FAKO NAMME MENYOLI I)

IMO:9376191

Die Hafenschlepper BUGSIER 4 und BUGSIER 6 wurden in Singapur bei ASL Marine Holdings gebaut. Die beiden baugleichen Schlepper waren viele Jahre für die Bugsier-, Reederei- und Bergungsgesellschaft mbH & Co. KG in Hamburg und Bremerhaven tätig.

DATENBLATT
Schiffsdaten
SchiffstypHafenschlepper
IMO-Nummer9376191
Baujahr2007
Neuer NameFAKO NAMME MENYOLI I
Flagge St. Vincent & Grenadines
ex: Deutschland
Heimathafenex: HAMBURG
neu: KINGSTOWN
Reedereialt: Bugsier-, Reederei- und
Bergungsgesellschaft mbH & Co. KG
aktuell: Fairplay Towage
Bollard pull80t
AbmessungenLänge: 28,00m
Breite: 11,50m
Tiefgang: 5,95m
BauwerftASL Marine Holdings
Singapur
Motorleistung4800 KW
max. Geschwindigkeit12 kn
NEWSEINTRAG
10.01.2023Der Schlepper BUGSIER 6 ist bereits auf dem Weg nach Afrika. BUGSIER 4 verbleibt für Reparaturarbeiten noch ein paar Tage in Bremerhaven vorher sich der Schlepper auch auf den Weg nach Kamerun macht. Die Überführung wird von dem niederländischen Unternehmen Redwise Maritime durchgeführt.
06.01.2023Der Schlepper BUGSIER 4 und BUGSIER 6 [IMO:9376218] werden von der Fairplay Reederei nach Afrika verkauft.
Neue Namen:
BUGSIER 4 = FAKO NAMME MENYOLI I
BUGSIER 6 = FAKO NAMME MENYOLI 2
Angeboten wurden die Schlepper für jeweils 4,5 Millionen US-Dollar. Neuer Eigentümer ist nun Fako Shipping aus Kamerun in Westafrika. Die Überführung soll auf eigenem Kiel stattfinden.
Ursprungsbeitrag 06.01.2023

Schwesterschiff: BUGSIER 6

Aktuelle Position: BUGSIER 4


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert